Startseite   Künstler   Symposien   Kataloge   Aktuelles     20 Jahre     Links   Kontakt  
     

 

Tobias Duwe

www.tobias-duwe.de

 

 

  Abbruchkante, 2013, Öl/Leinwd.     190 x 150 cm
 
 Entwässerung, 2013, Öl/Leinwd.      150 x 260 cm
 
 Gießerei, kalt, 2013, Öl/Leinwd.         27 x 36 cm
 
Klares Wasser, 2013, Öl/leinwd.       130 x 150 cm
 
Holsteiner Winter, 2013, Öl/Leinwd.      40 x 60 cm
 
  Blick über den Rhein, 2008, Öl/Lwd. 40 x 60 cm
 
  Elbblick, 2008, Öl/Lwd. 40 x 60 cm
 
  Abendstimmung im Hamburger Hafen, 2007, Öl/Lwd. 20 x 40 cm
 
 Fasanenpärchen, 1998, Öl/Lwd. 50 x 60 cm
 
 Hof bei Barsbeck, 2003, Öl/Lwd. 50 x 60 cm
 
  Stomarner Sommerlandschaft, 2007,Öl/Lwd. 20 x 40 cm
 
 Sylter Dünen, 2008, Öl/Lwd. 70 x 90 cm
 
 Winter am Großensee, 2000, Öl/Hartfaser, 31 x 40 cm
 

 

www.bbk-schleswig-holstein.de/tobias-duwe/

geb.1961 in Bad Oldesloe, Schleswig-Holstein

1981-88 Studium an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg

bei Tom Knoth und Almut Heise, Diplom

Mitglied im Berufsverband Bildender Künstler BBK-SH

Mitglied im Künstlersonderbund Realismus der Gegenwart

Seit 1992 Teilnahme an den Symposien der Norddeutschen Realisten

Preise und Auszeichnungen:

2011  Verdienstorden des Landes Schleswig-Holstein

2013  Preis der Schleswig-Holsteinischen Wirtschaft für die Gruppe der Norddeutschen Realisten

Lebt und arbeitet in Großensee bei Hamburg und in     St.Aulaire / Frankreich

 

 

Ausstellungen ( Auswahl)

1994 Galerie Palette des Arts, Uzes / Fr (E)

1996 Galerie Schuck, Gundelsby (E)

1997 Galerie Birkenhof (E);Farbwerk Radegund /AU (E); Emslandmuseum Schloß

Clemenswerth, Sögel (E)

1998 Kunsttreppe Hamburger Abendblatt, Hamburg (E); Burgkloster zu Lübeck, Museum

Helgoland; Galerie im Elysee, Hamburg

1999 Haus der Kunst , München; Landeshaus Kiel; Galerie S,Sparkasse Eckernförde

2000 Folkwangschule Essen; Kulturkreis Stapelfeld (E); Konrad Adenauer Haus,Berlin

2001 Kommunale Galerie, Berlin; Landesvertretung S-H beim Bund, Berlin; Maison

du Pays,Objat Fr; Drostei Pinneberg; Energiezentrum Rendsburg

2002 Landeskulturzentrum Schloß Salzau ;Stadt und Schifffahrtsmuseum, Kiel,

Kunsthandlung Messerschmidt, Flensburg; Goetheinstitut Helsinki, Fin

2003 Industrie und Handelskammer zu Kiel; Galerie Classico, Berlin; Kunsthaus Müllers,

Rendsburg; Kate Karius, Stapelfeld (E)

2004 Kreistagsfoyer Bad Oldesloe; Kunsthalle Gießen;Altonaer Museum;

Köllnflockenwerke, Elmshorn; Galerie Elbchaussee, Hamburg (E)

2005 Kommunale Galerie , Berlin;Museum Eckernförde; Wirtschaftsministerium, Kiel

2006 Haus Peters, Tetenbüll (E), CDU Fraktion im Landtag Kiel; Marine-Ehrenmal,

Laboe (E); Merkurgalerie IHK Kiel; St.Jürgenkirche, Flensburg

2007 Kunsthaus Müllers, Rendsburg; Landesvertretung S-H beim Bund, Berlin

Sparkassenstiftung S-H, Kiel; Galerie der Investitionsbank Kiel

2008 Freilichtmuseum Molfsee; Stiftung Burg Kniphausen, Wilhelmshaven (E)

Nordseemuseum, Husum; Galerie im Elysee, Hamburg; Kate Karius, Stapelfeld (E)

2009 Internationales Maritimes Museum, Hamburg; Fabrik der Künste, Hamburg

2010  50 Jahre Kiel- Oslo, Malerisches Portrait einer Kreuzfahrt

2012- 2013  "Industrie_ Malerei"  der Industrie- und Handelskammer zu Kiel

 

 

 

 

zur Übersicht