Startseite   Künstler   Symposien   Kataloge   Aktuelles     20 Jahre     Links   Kontakt  
     

 

André Krigar

 

  Domkuppel
 
  Auf der Schloßbrücke bei Nacht
 
  Eastside Gallery
 
  Im gelben Schaufenster
 
  Kurfürstendamm im Sommer
 
  Rheinstrasse abends
 
  Literaturhaus Fasanenstrasse
 
  Blick vom Kaispeicher B
 

ANDRÉ KRIGAR

 

1952 geboren in Berlin

1972 – 1979 Studium der Malerei an der HdK Berlin

seit 1992 Mitglied der Norddeutschen Realisten. Teilnahme an zahlreichen, recht

unterschiedlichen Malaktionen vor Ort, z.B.

 

1999 an Bord der "Gorch Fock"

2000 bei der "Lufthansa Technik" auf dem Flughafen Hamburg-Fuhlsbüttel

2001 "Auf den Spuren von Jean Sibelius" am Tuusula-See in Finnland und

auf dem Schleswig - Holstein Musik Festival

2003 im Schleswig-Holsteinischen Landtag

2005 im Opernhaus Kiel

2006 im Bundesrat, Berlin

2007 im Hamburger Hafen

2002 „Artist in residence", Schloß Honhardt (Hohenlohe)

2004 „Artist in residence", Collioure (Südfrankreich)

2007 „Artist in residence", Hotel Spaander, Volendam (Holland)

2008 Rembrandt Painting Award 2008 (N)

lebt in Berlin

seit 1999 ständig durch die Galerie Classico, Berlin, vertreten – www.galerie-classico.de

seit 2001 ständig vertreten durch die Internetgalerie www.proartists.com

seit 2003 ständig durch die Galerie Rose, Hamburg, vertreten – www.galerierose.com

Ausstellungen

-in verschiedenen Galerien ( u.a. Galerie CLASSICO, Berlin und Galerie Rose, Hamburg; AVA-Galleria, Helsinki (FI); Galleria Armanti, Varese (I) )

-in Museen (Martin-Gropius-Bau, Berlin; Ernst-Barlach Museum, Ratzeburg; Stadtmuseum Kiel; Norddeutsches Landesmuseum Altona; Landeskulturzentrum Schloß Salzau; Kulturhistorisches Museum Stralsund; Museum Savonlinna (FI); Museum Katwijk (N); Nationalgalerie von Makedonien, Skopje)

-und anderen Institutionen ( Schleswig-Holsteinischer Landtag,Kiel; Schleswig-Holsteinische Landesvertretung beim Bund, Berlin; Goethe-Institute Bogotá und Helsinki; Pekka Halosen akatemia, Järvenpää (FI); Salon D´Automne, Paris; Kosovo Art Gallery, Prishtina; "La Regina di Quadri", Modica (I)

www.krigar.com

 

zur Übersicht